Ihre Biographie oder die Ihrer Eltern -

gerade in diesen Zeiten wichtiger denn je...?

Von Ihrem Leben - oder dem Ihrer Eltern - sollte mehr bleiben als nur einige banale Zeilen in einem Testament oder Notarvertrag.

Memoiren schreiben heißt:

Sorgfalt, Einfühlungsvermögen, intensive Abstimmung zwischen den Beteiligten,  der verlässliche und diskrete Umgang miteinander. Das ist auch für ein bescheidenes Honorar möglich! Bauernfängerei gibt es bei mir nicht. Sie erhalten von mir zu Beginn ein Angebot, an das ich mich halte. Zuverlässigkeit und Ihr Vertrauen in mich sind mir wichtig.

Wie kommen Sie zu Ihrer eigenen Biographie? Wo fängt man an? 
Wie schafft man es, sich an Dinge zu erinnern, die vielleicht längst vergessen waren?
Wie formuliert man spannend, aber treffend?
Wie setzt man das um in eine gut zu lesende Form?
Wie also "erreichen" Sie Ihre Kinder, Enkel, Freunde ... also Ihre späteren Leser? 

Ich helfe Ihnen mit meiner Erfahrung als langjähriger Biograph, als Journalist, Buchautor und Dozent für Biographie-Schreiben, dass Sie von der Nachwelt so gesehen  werden, wie es Ihrer würdig ist - ohne übertriebene Schönfärberei, aber mit viel Einfühlungsvermögen und Diskretion.

Memoiren schreiben kann auch therapeutisch wirksam sein.
Ich werde auch von Neurologen und Therapeuten als kompetent,
einfühlsam u. vertrauenswürdig empfohlen.

So oder so: Ihre Lebenserinnerungen sind jedenfalls bei mir in besten Händen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf - 0171 322 1867

Druckversion | Sitemap
Biographie-Profi Lutz Beyering

Anrufen

E-Mail